Weihnachtsgrüße an die Leser

Erstellt von Bodo am 19. Dezember 2007 – 17:28 -

Liebe Leser, liebe Mitbetroffene, liebe Angehörige,

ich wünsche Euch allen ein schönes Weihnachtsfest zum Ausklang dieses Jahres und Alles Gute fürs Neue Jahr 2008 – natürlich Viel Gesundheit!!! – (das können wir wirklich alle gut gebrauchen) – und, dass der eine oder andere kleine Wunsch in Erfüllung gehen möge.

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens dieser Pahaschi-Seite (gemeint ist die alte Homepage – d.R.) und damit auch des Leserforums möchte ich noch einmal allen “MitarbeiterInnen” danken, die in diesen 10 Jahren Kommentare und Beiträge geschickt haben, sei es zur eigenen Psychose-Geschichte, zum Umgang mit der Erkrankung, zur Medikation, zur beruflichen Perspektive oder zur Stellung als “psychisch Kranker” in dieser Gesellschaft. Auch für das oft ausgesprochene Lob für diese Seiten möchte ich mich an dieser Stelle recht herzlich bedanken!

Ein Frohes Fest wünscht Euch
Euer Bodo

 


Erstellt in Kategorie Allgemein, Links | Kommentare deaktiviert

Mein Leben im Wikipedia-Stil

Erstellt von Bodo am 19. Dezember 2007 – 09:23 -

Hallo Bodo!

Durch Zufall (oder Glück!) bin ich auf diese Website gestoßen, über: “Google-Suche: Schizophrenie”. Heute, am 18. Dezember ’07 war ich auch bei meinem Facharzt für Neurologie und Psychiatrie. Der Arzt ist in meinem Fall aber ratlos, ich sehe das inzwischen aber gelassen. WEIL: ich bin ein homosexuell-orientierter Zeuge Jehovas (… was es eigentlich nicht geben darf) mit Software der “Mormonen” (Kirche Jesu Christi der Heiligen der letzten Tage) auf dem PC.

Ich bin am 28. Juli 1999 im 30. Lebensjahr in “Rente wegen Erwerbsunfähigkeit” wegen “Schizoider Persönlichkeitsstörung” von der damaligen BfA geschickt worden. So lebe ich mit Rente, Wohngeld, “Burghauser Tafel” (1 € pro Lebensmittelpaket) und Zuverdienst von einer Tagesstätte für psychisch Kranke und Behinderte der Diakonie, hier in Burghausen an der Salzach. Außerdem hatte ich damals festgestellt, dass sich ein Leben als “Vollerwerbstätiger im 1. Arbeitsmarkt” finanziell nicht rentiert, wenn sich das Netto-Gehalt mit Lohnsteuerklasse Eins, knapp über dem Existenzminimum (1600 DM = umgerechnet max. ca. 800 €) bewegt!

Meine eigene Biografie als Internet-Baustelle im “WIKIPEDIA-style” aus fiktiv außenstehender und schizophrener Sichtweise: http://www.rolandlaner.de

Grüße,
Kitesinnov (mein Internet-Name und Wikipedia-Benutzername)

 


Erstellt in Kategorie Gastbeiträge, Links | Kommentare deaktiviert
RSS